Markus Hof

Netflix oder Amazon Prime?

Heute sprach ich mit jemandem darüber, ob „man“ jetzt eher Netflix oder lieber Amazon Prime als Video-on-demand-Dienst nehmen soll. Welcher ist besser oder bietet mehr Inhalte für das Geld, dass man bezahlt? Oder welcher Dienst ist universeller? Oder, oder, oder..

Wir haben festgestellt, dass es für beide gute Argumente gibt. Was bedeutet, dass sich „Für-und-Wider“ wohl die Waage hält. Zumindest war das unser Eindruck. Und wie das dann manchmal bei Entscheidungen einfach ist, hängt es von Kleinigkeiten ab – oft von klitzekleinen Kleinigkeiten.

So war es aus der Sicht meines Gesprächspartners die Kleinigkeit, dass „House of Cards“ bei Netflix läuft – in Deutschland zumindest, nachdem es in der englischsprachigen Originalfassung bei Sky gelaufen ist. Aber dann zumindest synchronisiert. Komplex, das Ganze.

Ich finde die Serie ganz nett, aber es hat mich nie so richtig gepackt. Nach der ersten Staffel habe ich „House of Cards“ aus den Augen verloren. Passiert. So wusste ich aber wenigstens, worum es geht. Und es ergab sich dann  folgende Aussage von mir.

Ach, ich schaue die andere Serie über den US-Präsidenten. Die Story ist, dass er davor Unternehmer war und dann irgendwie in den ersten Monaten im Weißen Haus fast nur Mist baut – Schwachsinn tweetet und dann gibt es so absurde Szenen, da schubst der andere Regierungschefs weg, damit er in der ersten Reihe bei irgendeinem Foto steht. Oder er hört bei Konferenzen nicht zu und behauptet irgendwelche total absurden Dinge, die er für Tatsachen hält, obwohl das nur im Fernsehen gezeigt wurde. Ich weiß nicht genau, wo die Serie gezeigt wird, aber oft kommt im ZDF etwas im Rahmen des „heute journals“.

Tja, wir haben erstmal gelacht. Dann nur noch geschmunzelt und am Ende war uns etwas unwohl. Komischer Gedanke, aber Realität ist er ja nun.

Aber sind wir ehrlich: Wäre das wirklich eine Fernsehserie, so würde jeder sagen, dass sie unrealistisch ist.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.